PHP 7.4 für Ihr peaknetworks Hosting

In den kommenden Wochen bekommen alle Benutzer bei peaknetworks die Möglichkeit PHP 7.4 auszutesten und zu verwenden. Zusätzlich gab es auch ein Update aller älteren PHP-Versionen und das PHP-Modul „APCu“ für schnelleren „User Cache“ wurde bei allen PHP 7.x Versionen aktiviert

PHP-Logo

Interessante neue Features:

Zusätzlich zur verbesserten Performance gibt es auch einige interessante neue Features:

Arrow functions :

Ab der Version 7.4 erlaubt PHP eine neue Syntax für Funktionen, die sogennaten „arrow functions“. Dies ermöglicht es schneller kleinere Funktionen zu schreiben, und ist daher schon in vielen Programmiersprachen ein Standard.

Alte Notation:

$nums = array_map(function($n) { return $n * 10 }, [1, 2, 3, 4]);

Arrow Notation:

$nums = array_map(fn($n) => $n * 10, [1, 2, 3, 4]);   // => [10,20,30,40]

Array Unpacking:

Weiters gibt es neue Features, welche das handhaben von Arrays in PHP vereinfacht. Eine davon nennt sich „Array Unpacking“. Dies ermöglicht ein einfacheres Zusammenfügen von PHP Arrays:

$fruits = [ "Apple", "Banana", "Orange" ];
$vegetables = [ "Cucumber", "Olive", "Onion" ];
$healthy_things = [ "Nuts", ...$fruits, "Potato", ...$vegetables ];

Typed properties:

Die wichtigste Änderung an der neuen PHP Version sind die sogennanten „Typed Properties“. Diese ermöglichen mehr Kontrolle über Variablen. Sie können nun dem Interpreter mitteilen, welchen Type (Integer, String, …) eine Variable hat. Dies vereinfacht den Umgang mit Variablen und schützt vor vielen gängigen Fehlern in PHP Anwendungen

class User {
    public int $id;
    public string $name;
}

Auf der offiziellen PHP Seite sind noch weitere Features und Neuerungen zu finden.

Kompatibilität mit bestehenden Anwendungen

Falls Sie beabsichtigen, Ihre Website gleich auf PHP 7.4 umzustellen, – eine kurze Warnung. Nicht alle WordPress Plugins und Themes und auch viele andere CMS, Cloud, Foren und andere Applikationen, laufen derzeit mit PHP 7.4. Oft sind noch Anpassungen notwendig. Falls Probleme auftreten mit PHP 7.4, einfach im peaknetworks Controlpanel wieder auf die vorherige PHP Version zurückschalten.

Ihr peaknetworks Team

peaklogo